WorldTravelStories

Fotografie

Fotografie und Reisen gehören in dasselbe Kapitel

Die zwei Themen “Welt entdecken” und “Bilder machen” lassen sich kaum voneinander trennen. Ich fotografiere gerne Momente die in Erinnerung bleiben sollen, Momente die geteilt werden wollen. Es macht mir Spaß die Spiegelreflexkamera auf den nächsten Berg mitzuschleppen oder den Angstschweiß vor dem nächsten Drohnenabsturz abzuwischen. Ein gutes Foto fordert eben seinen Preis

Meistens sind es alte Bauwerke, Ruinen oder militärische Anlagen die entdeckt werden wollen und mich faszinieren. Immer wieder entdecke ich ganz ungeplant neue Lost Places und erkunde diese. Komm mit in eine kleine Abenteuerliche Welt. 

Grüne Wälder und Wiesen, sandig-steinige karge Weiten, riesige Berge mit ihren Tälern oder kleine Inseln im ewigblauem Wasser. Alle haben sie etwas magisches an sich, oder Stimmungen die ich gerne festhalte.   

Interessant welche Lebewesen einem über den Weg laufen sobald, man einen Fuß in die weite Welt setzt und die Augen öffnet. 

Mein treues Reisegefährt, dass ich ursprünglich aus einem Motocrosstransporter umgebaut habe. Immer wieder stelle ich Sie in tolle Landschaften wo ich dann auch kurzzeitig wohne. Mittlerweile gibt es schon eine ganz gute Sammlung.