WorldTravelStories

Powerstation – mobiler Strom für unterwegs

Meine Erfahrungswerte:

Unverzichtbar als unabhängiger Langzeitreisender und Digitaler Nomade

powerstation jackery

Als Digitaler Nomade brauche ich immer Strom um meine Geräte betreiben zu können. Ich habe lange nach einer Lösung gesucht die ich mobil auch ausserhalb von meinem Van nutzen kann. 

Nach langer Recherche bin ich auf die Powerstation von Jackery gestoßen, die es in verschiedensten Varianten gibt. Ich habe mich für die mittlere Variante mit 500Wh entschieden. Sogar ein Photovoltaikmodul ist dafür verfügbar, man sagt auch Solargenerator dazu.

Ich verwende diese beim Segeln, Bikepacken, unterwegs im Van wenn ich mein Büro etwas abseits aufbaue. Damit versorge ich mein MacBookPro mehr als 10h lang. 

Die Akkubox von Jackery ist zwar nicht billig aber sehr hochqualitativ. Ich würde mich wieder dafür entscheiden.

Meine Bewertung:

4.7/5

Weiterempfehlen:

Zusatzprodukte:

Solarstecker
Solarstecker

Der passende Stecker für das Solarmodul. 

solar
Faltbares Solarpanel

Wenn man draussen in der Natur seine Powerstation mit Sonnenenergie laden will. 

solargenerator
Solargenerator 1000Wh

Die noch etwas stärkere Variante.

powerbank
Solargenerator 240Wh

Die etwas schwächere Variante.